Casio G-Shock G-7710-1ER Herrenarmbanduhr

Casio G-Shock-G-7710-1ER
Casio G-Shock-G-7710-1ER

Die robuste wasserdichte Herrenarmbanduhr (bis 20 Bar / 200 Meter ISO 2281) um ca. 60 Euro hat eine sehr gute Verarbeitung in dieser Preisklasse. Das Resin Armband ist sehr robust und hat kein Problem mit Nässe. Für den Bereich Sport bietet die Armbanduhr eine Stoppuhrfunktion, Rundenstoppfunktion und Zwischenzeitanzeige.

5 Multifunktionsalarme – Uhr
Wie Ihre Termine auch verteilt sind, diese Uhr hat den richtigen Alarm. Insgesamt vier Varianten sind möglich: 1. Täglicher Alarm, ertönt täglich zur gleichen Zeit, 2. Datumsalarm, um z. B. an Geburtstage zu denken, 3. Monatlicher Alarm, ertönt monatlich am gleichen Tag zur gleichen Zeit, 4. Alarm für jeden Tag eines bestimmten Monats.

Wasserdichtigkeits-Klassifizierung (20 Bar/ 200M)
Perfekt zum Freitauchen ohne Geräte: Die Uhr ist wasserdicht bis 20 Bar / 200 Meter. Die Meter Angabe bezieht sich nicht auf eine Tauchtiefe, sondern auf den Luftdruck, welcher im Rahmen der Wasserdichtigkeitsprüfung angewendet wurde. (ISO 2281)

Lap Memory 100 Uhr
In diesem Speicher können Sie gemessene Stopp-, Runden- und Zwischenzeiten samt Datum ablegen und später wieder anzeigen lassen. Ein Datensatz besteht aus: Datum, Stopp-, Runden- und Zwischenzeiten. Der Speicher bietet Platz für bis zu 100 solcher Datensätze. Einige Modelle können zusätzlich berechnete Entfernungen und Kalorien speichern.

Countdown-Timer (Nullzählalarm) mit aut. Wiederholfunktion (x2)
Die rückwärts laufende Stoppuhr gibt nach Ablauf einer eingestellten Zeit ein Signal ab und zählt automatisch wieder von der voreingestellten Zeit zurück. Diese Funktion hilft bei der regelmäßigen Erinnerung, z.B. an die Einnahme von Medikamenten. Zwei dieser Nullzählalarme sind unabhängig einstellbar.

Casio G-Shock-G-7710-1ER
Casio G-Shock-G-7710-1ER

Stoßfestigkeit
Ihre Uhr macht einiges mit, ohne Schaden zu nehmen. Die Stoßfestigkeit bietet Schutz bei Aufprall und Erschütterungen.

Testbericht: Casio typisch aber mit neuer Aufteilung / Bericht vom 3. Dezember 2009: Habe die Uhr jetzt seit ein paar Wochen im “Einsatz” und bin zufrieden. Du Uhr hat die typische Casio Menüführung ist aber durch einigen neue Funktionen etwas angepaßt. Neu für mich ist die Kalenderwochenanzeige und das man ein Memory für Stoppzeiten hat. Der Countdown läuft mit zwei aufeinanderfolge Zeiten die man beide einstellen kann. Die Knöpfe haben einen guten Druckpunkt, nicht zu schwer und nicht zu leicht. Licht läuft über die “G” Taste an der Vorderseite, daß ist im Dunkeln gewöhnungsbedürftig. Einen Stern Abzug habe ich für da Amerikanische Datumsformat. Ist in der Displayaufteilung etwas lästig.

Video zur Casio G-Shok G-7710-iER

[pro-player width=’560′ height=’340′ type=’video’]http://www.youtube.com/watch?v=fGxOx1Ii2RA[/pro-player]

2 Gedanken zu „Casio G-Shock G-7710-1ER Herrenarmbanduhr“

  1. Super Outdoor-Uhr / Bericht vom 10. September 2009

    Über die "Unkaputtbarkeit" von G-Shock Uhren ist wohl alles gesagt. Für mich
    war das Design der Black Force Kaufentscheidend, das Negativ Display sieht
    wirklich cool aus und hebt sich von den anderen LCD-Uhren deutlich ab. Am Tage
    habe ich keine Probleme das Display ab zu lesen, bei Dämmerung oder im Auto
    schon eher, aber dafür gibt es ja die "Belichtungsautomatik" also die Auto-Light
    funktion. Im rauen Umfeld spielt die Uhr ihre wahre grösse aus. Unter Wasser, im
    Dreck oder in der Werkstatt – kein Problem bei der Reinigung, einfach mit dem
    Hochdruckstrahler drüber und gut :-))
    Ich kann diese Uhr nur empfehlen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>