Casio-Armband2

Casio Armbanduhr Uhrenarmband kürzen Anleitung

Wie kürzt man das Armband einer Casio Armbanduhr mit Metallarmband. Es ist eigentlich ganz einfach. Wir haben jetzt mal einige Fotos gemacht wie es z.B. bei der Casio W-756D-7AVES funktioniert. Wer will kann als erstes beim Verschluß den Stift rausgeben, damit man leichter arbeiten kann. Ist aber kein muß. Alles was man an Werkzeug benötigt ist ein kleiner Stift oder Nagel. (Eine robuste Stecknadel tut es auch).

Wenn man das Armband der Uhr von hinten genau ansieht, so kann man kleine Pfeile sehen. Diese Pfeile zeigen an, in welche Richtung man die Verriegelung der einzelnen Armbandglieder schieben muß, damit sie aufgehen. Genau neben diesen kleinen Pfeilen kann man einen kleinen Nippel sehen. Dieser verriegelt die Verriegelung. Man kann diese kleine Erhöhung nicht nach unten drücken. (So wurde es in machen Foren beschrieben und hat uns einiges an Zeit gekostet)

Hinter dem kleinen Nippel ist eine kleine Kerbe (Vertiefung). Man nimmt nun die Nadel oder Nagel und steckt diese in die Vertiefung rein. Dann drückt man mit den stift einfach in Pfeilrichtung aus dem Band. So bekommt man ihn ca. 2 mm raus. (Am einfachsten mit Hebelwirkung in dem man in Richtung Mitte des Armbandes drückt) Dann zeiht man mit einer Zange an. Zum zusammenbauen einfach den Stift (Blättchen) wieder reinstecken und das letzte Stück mit der Zange nachdrücken.

Diese Anleitung haben wir mit der Armbanduhr Casio Collection W-756D-7AVES. Es handelt sich dabei um ein günstiges Model von Casio, daß gerade mal 35 Euro kostet.

16 Gedanken zu „Casio Armbanduhr Uhrenarmband kürzen Anleitung“

  1. Ich suche für meine Uhr einzelne Armbandglieder,sie ist zu klein geworden.EDIFICE-Casio EF-319,wer kann mir helfen,mfg Bert Eckhardt

  2. Leider ist das Glas (Kunstoffglas) der Uhr sehr empfindlich und zerkratzt leicht.

  3. Danke für die Anleitung, hab’s mit einer stabilen Bratennadel versucht, da bewegt sich absolut nichts, Mist !!!
    Früher konnte man die Stifte in so’m Armband einfach herausschieben, zack, zack war das Verkürzen getan. Jetzt muss ich in irgend ‘nem Wichtigladen (die netten kleinen Uhrmacher gibts ja nicht mehr) betteln gehen und mir dann einen grimmigen Blick gefallen lassen, falls sie es überhaupt machen ….

  4. Vielen Dank! :)
    Habe soeben meine Casio erhalten und dank Ihrer perfekten Anleitung kann ich sie sofort verengen und heut abend zu Sylvester tragen!
    Daumen hoch!

  5. Danke für die Anleitung. Wenn mans so macht, wie beschrieben klappts mit vorsichtiger Kraft und etwas Geschick! DANKE

  6. voll leicht mit der beschreibung, hat auf anhieb geklappt, super, geld fürn uhrmacher gespart

  7. Vielen Dank für die gute Beschreibung. Mit den Bilder war es für mich gut nachvollziehbar und eine Sache von einigen Minuten. Nicht nur das ich dadurch das Geld beim “Spezialisten”, sondern auch die Zeit für die Fahrerei gespart habe – einfach Spitze!

  8. Perfekte Beschreibung. Habe bei meiner neuen Herren-Armbanduhr von Meister Anker probiert. Es funktionierte genauso wie beschrieben.

    vielen Dank

  9. Super für die tolle Anleitung. Hat super funktioniert. Hab die Uhr meines Mannes in 2 Minuten gekürzt. Herzlichen Dank!

  10. Dank dieser tollen Anleitung habe ich es geschafft! Vorher hab ich mir einen kleinen Schraubendreher und eine Meßspitze meines Multimeters versaut, aber wenn man einen Nagel nimmt wie auf dem Bild geht es eigentlich ziemlich leicht.

  11. Super Erklärung. Vielen Dank. Eine Sache von 5 Minuten. Auch ohne Uhrmacher- Übung!

  12. Super Beschreibung,danke dafür.
    Kann meine neue Uhr gleich anlegen ohne Uhrmacher.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>